2. Punktspiel der Herren 60

von TG Sievershausen (Kommentare: 0)

Die Herren 60 hatten den TV Pattensen zu Gast. Bei bestem Wetter kämpften Dieter Adler, Hermann Winter-Buerke , Manfred Hunold und Wilfried Aderhold um die Punkte. Nur Dieter Adler konnte sein Einzel nach Hause bringen, er bezwang seinen Gegner mit 6:7, 6:3 und einem Match Tiebreak von 10:4. Hermann Winter-Buerke stand kurz davor den 1. Satz zu gewinnen, aber dann setzte sich sein Gegner doch klar durch. Er verlor sein Einzel mit 5:7 und1:6. Manfred Hunold und Wilfried Aderhold haben ihre Spiele deutlich verloren, sodass es nach den Einzeln 1:3 stand.

Es mussten frische Spieler her. So wurde dann Jürgen Könecke und Kurt Nath für die Doppel eingesetzt. Aber auch die Gegner haben einen frischen Spieler eingesetzt, denn sie wollten einen klaren Sieg. Dieter Adler und Jürgen Könecke konnten das 1. Doppel mit 6:3, 6:4 gewinnen. Hermann Winter-Buerke und Kurt Nath mussten sich klar geschlagen geben mit 1:6 und 0:6.

Am Ende musste sich die Mannschaft mit dem Gesamtergebnis von 2:4 zufrieden geben. Wie immer ließen die Spieler aber den Kopf nicht hängen, behielten ihre gute Laune und bewirteten ihre Gegner mit einem leckeren Essen. Bei der Verabschiedung resümierte und bedankte sich der Mannschaftsführer Dieter Adler nochmals für die fairen Spiele und wünschte den Gegnern noch viel Glück für die weitere Saison.

Zurück

Einen Kommentar schreiben